TOC

This article has been localized into German by the community.

Einführung:

Was ist ASP.NET MVC?

Wir haben bereits über MVC im Allgemeinen gesprochen, aber in diesem Kapitel werden wir uns auf die Verwendung des MVC-Musters für die Erstellung von ASP.NET MVC-Webanwendungen konzentrieren. Microsoft führte ASP.NET MVC im Jahr 2007 ein, wobei die erste stabile Version im Jahr 2009 verfügbar war. Es ist anzumerken, dass die MVC-Implementierung eigentlich Open Source ist - Microsoft hat das gesamte MVC-Framework unter der Apache License 2.0 veröffentlicht, mit dem Sie den Code des Frameworks einsehen und ändern und sogar Ihre Änderungen weitergeben können.

Die ASP.NET MVC View Engine

ASP.NET MVC wurde ursprünglich für die Verwendung von WebForms (der ursprünglichen ASP.NET-Technologie) als View erstellt, aber in späteren Versionen wurde es möglich gemacht, die von ASP.NET MVC verwendete View-Engine leicht zu ändern, um benutzerdefinierte Engines zu verwenden, und Microsoft entwickelte sogar eine, genannt Razor, die 2011 zusammen mit ASP.NET MVC Version 3 veröffentlicht wurde. Heute ist Razor die am häufigsten verwendete View-Engine, aber neben WebForms wurden von der Community mehrere alternative Engines entwickelt, wie Brail, NDjango, SharpTiles und viele mehr. In diesem Tutorial werden wir uns auf die Razor View Engine konzentrieren, weil sie wirklich gut und einfach zu verwenden ist!

Was bedeutet "Core"?

Sie haben wahrscheinlich schon bemerkt, dass dieses Tutorial den Namen "ASP.NET MVC Core Tutorial" trägt, aber warum Core? Das ursprüngliche .NET-Framework wurde zusammen mit den ASP.NET-Komponenten 2002 als Closed-Source-Framework veröffentlicht. Später entschied Microsoft, dass sie ein Open-Source.NET-Framework mit Unterstützung für die wichtigsten Betriebssysteme erstellen wollten: Windows, OS X und Linux. Sie nannten dies das ".NET Core Framework" und es wurde 2016 veröffentlicht, gefolgt von Updates in schneller Folge, mit jeweils vielen Verbesserungen.

Heute ist das.NET Core Framework genauso stabil wie das originale .NET Framework und bietet neben der Kompatibilität mit mehreren Betriebssystemen auch eine viel bessere Performance und einen schnelleren Release-Zyklus, so dass Sie schneller als mit dem originalen .NET Framework Zugriff auf Bugfixes und neue Features erhalten. Wenn Sie also keine Legacy-Funktionalität benötigen, die nur im ursprünglichen .NET-Framework zu finden ist, sollten Sie immer die .NET Core Version verwenden!

Zusammenfassung

Nun, da Sie ein wenig mehr über MVC und die .NET-Variante davon wissen, wird es im nächste Abschnitt darum gehen, wie ASP.NET MVC sich mit der ursprünglichen ASP.NET View Engine verbindet: ASP.NET WebForms.

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!